Kopflöcher - Diskusfox

Direkt zum Seiteninhalt

Kopflöcher

Probleme Krankheiten

Kopflöcher können verschiedene Ursachen haben. Oftmals sind die Löcher starke Schuppeneinschmelzungen also eine Rückbildung der Schuppen. Die Auslöser sind in der Regel Vitamin- und Mineralstoffmangel.

Als Massnahme kann bei diesem Krankheitsbild das Futter mit Vitaminen angereichert und dem Wasser nach jedem Teilwasserwechsel Mineralsalze zugefügt werden.

Eine weitere Ursache von Kopflöchern kann ein Flagelatenbefall sein. Dies macht sich vorallem durch einen gallertartigen Kot und eine Dunkelfärbung bemerkbar. Das Auftreten der Kopflöcher ist auch hier ein Vitamin- und Mineralstoffmangel als Folge vom Nahrungsentzug durch die Flagelaten.

Die Massnahmen sind dieselben wie oben beschrieben. Zudem sollte zwingend die Wasserqualität verbessert werden, denn bei jedem Teilwasserwechsel werden verbrauchte Mineralsalze wieder beigefügt. Weitere Infos sind unter dem Kapitel Flagelaten bereits beschrieben.

Für Vollbild auf Bilder klicken
Copyright © 2001 - 20xx by Andreas Fuchs, letzte Aktualisierung 15.11.2018
Zurück zum Seiteninhalt
Top 100 Diskuswebseiten