Aufzuchtbecken - Diskusfox

Direkt zum Seiteninhalt

Aufzuchtbecken

Anlage Technik

In unserer Waschküche stehen 3 Aufzuchtbecken. Zwei mit den Massen 120x50x60 (bxlxh) und eines 200x60x60. Seit Anfang Januar 2011 werden alle Becken mit mobilen HMF Reaktoren gefiltert.

Beleuchtet werden alle Becken mit T5 Röhren JBL Solar Ultra Natur 8000k. Die Röhren werden wie auch das Schaubecken mit einem GHL Profilux II Lichtcomputer gesteuert

Um Heizkosten einzusparen, sind die Becken auf drei Seiten mit einer 2cm dicken Styrofoamplatte isoliert. Zudem ist jedes Becken mit einer 5mm dicken Doppelstegplatte abgedeckt.

Seit Anfang 2008 habe ich den Wasserwechsel in den Aufzuchtbecken automatisiert. Über Vorwahlschalter kann ich eines oder mehrere Becken anwählen und dann über einen zweiten Schalter Auf/Ab wählen, ob die Becken geleert oder wieder gefüllt werden sollen. Den Wasserstand unten sowie oben, regelt je ein Schwimmerschalter und das Ein- und Ausschalten wird über Magnetventile gesteuert. Die Wassertemperatur wird über einen einstellbaren Mischer geregelt. Der ganze Wasserwechsel wird  über zwei Siemens Logo 24RLC gesteuert. Die Vorteile liegen auf der Hand. Ich habe viel weniger Arbeit und die Diskus weniger Stress.

Wasserwerte:

Temperatur 29°C, PH-Wert 7.0, Leitwert 180, Nitrat 20mg/l

Für Vollbild auf Bilder klicken
Copyright © 2001 - 20xx by Andreas Fuchs, letzte Aktualisierung 15.11.2018
Zurück zum Seiteninhalt
Top 100 Diskuswebseiten